Spezielle Ernährungsbedürfnisse von älteren Hunden

Wenn wir älter werden, sind unsere Hunde in die Entstehung dieser verschiedenen Krankheiten und Störungen zunehmend verwundbar. Dies ist auf den natürlichen Alterungsprozess des Organismus. Ältere Hunde oft necken, unter anderem, Gelenkprobleme, Herz, Nieren

Veränderungen im Körper älterer Hund

Im Körper nimmt ein älterer Hund eine Menge Veränderungen: verlangsamt den Stoffwechsel, verringert sich die Nachfrage nach Nährstoffen und Energie. Tiere leiden auch unter einer Vielzahl von Störungen: Magen-Darm-Erkrankungen des Herzens und Blut. Deshalb benötigen diese Hunde eine besondere Behandlung und Ernährung durch Diät Veterinär.

Andere Krankheiten, eine andere Diät

Verschiedene Gesundheitsprobleme erfordern die Verwendung der richtigen Ernährung, der Hund ein langes Leben genossen. Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt ist fettarmen Diät mit leicht verdauliches Eiweiß und Kohlenhydrate benötigt. Probleme Verstopfung ist die beste Diät regt den Verdauungstrakt und beschleunigt den Verdauungsprozess. Hundenieren sollte Diäten mit geringem Proteingehalt verbrauchen, aber vermeiden Herzkrankheit , Natrium und Antioxidantien verbrauchen. Leicht verdauliche Ernährung bei Lebererkrankungen und Diabetes arbeiten. Geeignetes Futter = lange Gesundheit Zu wollen, unser Haustier die Gesundheit genießen, solange es ihm spezielle Nahrung zu geben konzipiert für Hunde wert ist älter. Diese Lebensmittel im Sortiment hat eine Royal Canin und Eukanuba.

Diese sind meist trockene Nahrung in Form von Zügen. Futter Eukanuba Daily Care Alter 9+ ist eine ausgewogene Ernährung, die entworfen, um die alternden Hund die Zähne zu unterstützen für ein schönes Fell zu pflegen, kümmern. Crisps enthalten Beta-Carotin und Vitamin E, die das Immunsystem Stärke, prebiotischen Ballaststoffen fördert die Verdauung, Glucosamin und Chondroitin, den Schutz der Gelenke vor dem Verlust stärkt. Futter, dank der erhöhten Gehalt des Proteins unterhält eine normale Muskelmasse. Auf der anderen Seite Eukanuba Joint Mobility steuern das Gewicht des Körpers des Hundes und schont die Gelenke Haustier. Futter hat ein System Dentalcare, die Pflege der Mundhygiene nimmt, um die Bildung von Zahnstein zu verhindern. Unter den Nährstoffen von Lebensmitteln kann in L-Carnitin, Glucosamin und Chondroitinsulfat, Antioxidantien, Omega-3 und Omega-6, Rübenschnitzel -Funktion unterstützen Darm unterteilt werden, sowie die Proteinqualität .

Wichtig ist, daß das Futter auch eine Chrom zusammen mit Kohlenhydraten aus Gerste und Sorghum abgeleitet, die Insulinwirkung zu verbessern und reduzieren verbraucht, um die Spitze im Blutzucker nach den Mahlzeiten.

Die Stärkung der Körper mit der Nahrung

Der Körper älterer Hunde brauchen eine Stärkung. Mit dem Futter, zum Beispiel. Royal Canin Medium Ageing ist möglich. Es ist für mittelgroße Hunde ausgelegt, über 10 Jahre alt sind. Die Zusammensetzung hat einen Glukose und Chondroitin Verstärkungs Gelenke und stimuliert die Knorpelregeneration, Inositol, Cholin, Pantothensäure, Niacin und Histidin, die eine sehr gute Hautzustand garantieren, leicht verdauliche Protein, durch die die Arbeit des Verdauungssystems reguliert. Futter enthält auch viele Nahrungsergänzungsmittel , z. B. die Vitamine A, D3, Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Zink, Selen. Wir schließen daraus, dass ältere Hunde brauchen eine Ernährung, die reich an Vitaminen, Antioxidantien, Zutaten zu stärken und die Arbeit des kardiovaskulären Systems und des Verdauungstrakts Regulierung sowie den ordnungsgemäßen Betrieb der Gelenke und Muskeln zu gewährleisten.

Zobacz również